Softwareschulung i-Dixel

Die i-Dixel Software ermöglicht die Einbindung der 3D-Systeme Veraviewepocs 3D R100, Veraviewepocs 3D F40 und 3D Accuitomo 170 in bestehende Patientenverwaltungsprogramme via VDDS. Sie bietet eine Reihe von Funktionen für ein vollständiges Therapiekonzept – von der anfänglichen 3D-Aufnahme bis hin zur endgültigen Diagnose.
In der Schulung lernen Sie die Bandbreite an Möglichkeiten kennen und werden eigene Fallbeispiele besprechen.

Vorteile für Ihre Praxis
  • Ausnutzung des Potentials der Software
  • Wirtschaftlicher Einsatz in der Praxis
  • Diagnosesicherheit
  • Effektives Lernen durch eine kleine Gruppe von maximal 8 Teilnehmern
Lernziele und Ablauf

In der praxisorientierten Schulung verdeutlichen Ihnen unsere Röntgenexperten die Möglichkeiten der Software in den Bereichen:

  • i-Dixel Basisfunktionen
  • i-Dixel 2D-Funktionen
  • i-Dixel 3D-Funktionen
  • i-Dixel Druck- und Reportmodul

Darüber hinaus bitten wir Sie, eigene Fallbeispiele mitzubringen, bei denen Sie Optimierungsbedarf sehen. Diese werden in der Gruppe analysiert und gemeinsam Verbesserungspotential entwickelt.

Das Seminar beginnt um 10.00 Uhr und endet um 16.00 Uhr.

Referenten
  • Roland Rössler, International X-Ray and IT Product Specialist

    Roland Rössler, International X-Ray and IT Product Specialist

Termine
  • Dietzenbach, Morita Showroom

Anmeldung

Kosten

Die Teilnahmegebühr beträgt 250,- € pro Person zzgl. MwSt. In diesem Preis enthalten sind alle Kursmaterialien sowie Getränke und Mittagessen.

Zertifikat und Fortbildungspunkte

Die Teilnehmer erhalten ein gerahmtes Zertifikat sowie eine Gutschrift von 8 zertifizierten Fortbildungspunkten.

Storno

Absagen bis 4 Wochen vor Kursbeginn sind kostenfrei möglich. Kurzfristige Stornierungen bedingen die Zahlung von 80 % der Kursgebühr. Sie haben jedoch die Möglichkeit, einen Ersatzteilnehmer zu benennen.

Pflichtfelder sind mit * markiert.

Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen: Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Sie erhalten von uns eine Anmeldebestätigung. Die Gebühren werden mit Erhalt der Rechnung fällig und sind innerhalb des Zahlungszieles von 8 Tagen zu bezahlen. Sollte der Teilnehmer nicht an dem Workshop teilnehmen können, so hat er die Möglichkeit, einen Ersatzteilnehmer zu entsenden. Eine Stornierung bis 4 Wochen vor dem Fortbildungstermin ist kostenfrei. Kurzfristige Stornierungen bedingen die Zahlung von 80 % der Kursgebühr. Die Stornierung muß schriftlich erfolgen. Der Veranstalter ist berechtigt, Seminare räumlich und/oder zeitlich zu verlegen bzw. einen anderen Referenten ersatzweise einzusetzen. Der Veranstalter kann das Seminar aus wichtigem Grund absagen. Für diesen Fall ist der Veranstalter verpflichtet, bereits bezahlte Seminargebühren zu erstatten. Weitergehende Ansprüche bestehen nicht.

Haben Sie Fragen?

Nutzen Sie unseren E-Mail-Service.

Händlersuche