Morita Design Research

Morita Design Research Die besten Ideen entstehen durch Kommunikation. Die besten Lösungen entstehen im Dialog.

Bis zum 30. November hatten Zahnärzte und Zahnärztinnen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz die Möglichkeit an der Morita Design Research* „Wie wollen Sie in Zukunft behandeln“ teilzunehmen. „Diese Studie ermöglicht Morita einen offenen und intensiven Austausch und schafft u. a. die Basis für neue Innovationen“ sagt Markus Pein (Director Marketing der J. MORITA EUROPE GMBH).

 

Bei Morita steht der Mensch im Mittelpunkt. Diese Aussage ist Bestandteil unserer Unternehmenswerte und Basis zahlreicher wegweisender Innovationen. Bei deren Entwicklung setzen wir als familiengeführtes Unternehmen unter der Leitung von Haruo Morita konsequent auf die Kooperation mit Zahnärzten bzw. Ihnen als Anwender.

Ziel dieses lebendigen Austausches ist es, unser Gespür für die klinischen Abläufe und damit die Bedürfnisse der Kunden stetig zu verfeinern.

Wir bedanken uns für das eingegangenen Feedback und haben die Ergebnisse der Morita Design Research Studie: „Wie wollen Sie in Zukunft behandeln?“ als Whitepaper veröffentlicht.


* Diese Studie wird in den kommenden Monaten in weiteren europäischen Märkten umgesetzt. Aktuell läuft die Umfrage in UK bis zum 31.03.2021 .