Digitale Volumentomographie in der Implantologie Zur Verfügung gestellt von Kitasenju Radist Dental Clinic, Aufnahmen mit dem Veraviewepocs 3D R100


Der Patient wurde im Rahmen einer Folgeuntersuchung nach Einsetzen eines Implantats bei Zahn 16 behandelt. Das Implantat wurde vor neun Jahren eingesetzt. Die koronale, sagittale und axiale Ansicht bestätigt eine gute Knochenqualität um das Implantat herum. Es liegt keine Pathologie in Verbindung mit der Behandlung vor. Dank der feinen Darstellung der knöchernen Strukturen, speziell in der koronalen Ansicht, können Arzt und Patient in Bezug auf den jetzigen Zustand des Implantats beruhigt sein.

Haben Sie Fragen?

Nutzen Sie unseren E-Mail-Service.

Händlersuche